Ja, wer bin ich?

Sagen wir das mal so:

Mich hat der Storch Ende April 1974 in Chemnitz fallen lassen und seit dem wohne ich dort.

Ich bin ein ganz ruhiger, lustiger Mensch, der für fast alles zu haben ist.

Vielleicht manchmal etwas dickköpfig und stur, aber ich denke schon zu ertragen.

Und vor allen recht aufgedreht und immer Hummeln im Hintern...

 

Mich kann man auch mal so erleben...

Sonst gibt´s nicht viel zu mir zu sagen und meine Hobbys habe ich ja beschrieben...